Hilfe durch die geistige Wirbelsäulenaufrichtung bei

 

  • Rückenschmerzen
  • Migräne
  • Tinnitus
  • Skoliose
  • Beckenschiefstand
  • Zähne knirschen
  • usw.

 

Durch den ständigen Zug, der auf die einzelnen Wirbelkörper wirkt,

 

können sich immer mehr Muskelgruppen verspannen und so zu Schmerzen führen.

 

 Zum Beispiel beim Bandscheibenvorfall, Skoliosen, Fuß-Knieprobemen, Schulterprobleme oder bei Gelenkprothesen.

 

 

Die Nerven, die durch den Wirbelkanal in die Versorgungsgebiete laufen, werden gestört und daraus folgen viele

 

Bewegungseinschränkungen, die die Dysbalance in anderen Bereichen fortsezet

 

und so zu immer mehr Verspannungen fürt.

                                               

Du findest durch diese Behandlung die Geistigen und Körperlichen Ursachen deiner Rückenschmerzen.

 

                Du fragst dich bestimmt warum?

 

Weil Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden und nicht voneinander getrennt werden können.

 

Durch die geistige Entspannung folgt die körperliche Entspannung.

 

Ich bin so dankbar, durch die geistige Wirbelsäulenaufrichtung noch eine weitere Behandlungsmöglichkeit

 

für Migränepatienten und alle anderen schmerzgeplagten Patienten anbieten zu können,

 

um ihren Leidensweg zu verkürzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Clarissa Hannelore 

Brehm

Heilpraktikerin

geprüfte 

Hynotiseurin

 

Praxis

für Naturheilkunde

Weinberge 8
D- 96170 Priesendorf

 

copyrigthbrehmclarissa
copyrigthbrehmclarissa

Termine nach Vereinbarung

 

D-(0049)

 

09549 - 7986

 

mit der Benutzung des 

Kontaktformulars

stimmen Sie automatisch

der Datenschutz-

Grundverordnung 

zu!

 

Kontaktformular

praxis-clarissa@t-online.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Naturheilkunde